Geschichte

Der ASV Embrach wurde 1957 gegründet.

Unser 1. Schützenhäuschen – eine einfache Baracke mit 10 Laufscheiben – stand idyllisch im Wyler am Teich neben dem Wildbach.

1976 standen die Mitglieder vor der Entscheidung, das damalige Areal zu kaufen oder eine Vereinsfahne anzuschaffen. Sie entschieden sich für unsere heutige Fahne.

Nach einigen grösseren Veranstaltungen wurde es bald zu eng in der Baracke. Nachdem wir für einen Schützenstubenanbau keine Bewilligung erhielten, beschlossen wir, ein neues Schützenhaus zu bauen.

1992 - Frühling 1994: Schützenhausneubau: mit vielen Fronstunden und noch mehr Schweiss halfen die Mitglieder mit, unser jetziges Schützenhaus zu erbauen.

2007: 50 Jahre ASV feierten wir mit einem tollen Jubiläumsschiessen.